Landfrauen Neuenkirchen

Tradition und Trend – bunt gemischt!







Wir über uns


Neuenkirchen liegt im Herzen der Lüneburger Heide im Dreieck Bremen - Hamburg - Hannover. Die politische Gemeinde Neuenkirchen besteht aus

10 Ortschaften und hat 5732 Einwohner.

Aus dem landwirtschaftlichen Hausfrauenverein wurde im Jahre 1952 der Landfrauenverein Neuenkirchen gegründet. Die Mitglieder kommen aus den Ortschaften Neuenkirchen, Behningen, Brochdorf, Delmsen, Gilmerdingen/Leverdingen, Hertel, Ilhorn, Schwalingen, Sprengel und Tewel.

Unser Verein zählt zur Zeit 280 Mitglieder.

Wie stellen Sie sich eigentlich eine Landfrau vor?

Seien Sie doch mal ehrlich. Da haben Sie doch ein klares Bild vor Augen: sie ist jahrelang hinter jedem Trend zurück und anstelle von Parfüm "duftet" sie nach Schweinemist und Apfelkuchen.

Tja, Pech gehabt! Die LandFrau von heute ist genauso gebildet, emanzipiert und engagiert
wie die Frau in der Stadt.

Willkommen bei uns! Wir sind ein Zusammenschluss von Frauen aus allen Berufszweigen im ländlichen Raum ...
...die zuhören, abschalten, gestalten, mitreden, sich engagieren, auftanken, fortbilden und sich einmischen wollen. Wir sind unabhängig und konfessionsungebunden.

Unsere Ziele

  • Wahrnehmung und Vertretung der Interessen aller Frauen im ländlichen Raum
  • Durchführung von Vortragsveranstaltungen, Seminaren, praktischen Kursen, Lehr- und Besichtungsfahrten
  • Mitgestaltung der Lebensverhältnisse auf dem Lande
  • die Gegenwart aktiv gestalten, den Blick auf Vergangenes und Bewährtes richten und offen sein, für das was die Zukunft bringt

Unsere überregionale Vertretung ist durch die Mitgliedschaft im NLV und DLV gesichert.




Geschrieben von Hauke Schröder am 24. August, 2016 - (Permalink)